Feedback

Was die Abenteurer
über unsere Reisen berichten...

“Echt steinzeitlich”

Lieber Andreas, lieber Uwe,

Die Steinzeittour mit euch hat mir sehr viel Spaß gemacht.
Wir haben draussen oft Feuer gemacht und darauf gekocht. Ausserdem haben wir viele Pilze kennengelernt. Auch den Parasolpilz z.B., den wir gesammelt , gebraten und gegessen haben – legger!!!
Geklettert sind wir natürlich auch.
Besonders gut fand ich, dass wir so oft draussen geschlafen haben (2x in der Höhle und 1x im hohlen Felsen).
Danke euch! Beim nächsten Mal bin ich gerne wieder dabei.

Manuel

ein Meilenstein

Dieses Mal war schon mein zweites mit Andreas & Uwe. Ich kann sagen: Das muss man schon mal machen! Man hat immer Spaß , auch wenn man mal vom Rad in den Matsch fällt. Es war auch Glück, dass ich es zwei mal hintereinander rein geschafft habe. Da hoffe ich schon mal auf das dritte mal. Mit den beiden lernt man jeden Tag was Neues. Mal was über Pilze, mal was über Sandstein. Die sind auch mit einem auf der selben Wellenlänge. Alles in allem war diese Tour etwas, was ein Meilenstein im Leben ist.

Kaya

Le tour 2019

… vielen Dank für die Organisation und den unvergesslichen Aufenthalt für meinen Sohn Philipp. Besonders hervorzuheben war die Tour nach Frankreich und das tägliche Langstreckenfahren. Auch die Kochkünste wurden sehr gelobt!

Lieber Uwe, lieber Andreas mit einem großen DANKESCHÖN für die Durchführung und das Leiten der Gruppe mit unterschiedlichen Persönlichkeiten,

Peter

Super toll…

Hallo, hier ist die Mutter von Sven. Er hatte im Herbst die Tour mitgemacht. Er war total begeistert, dass er gerne wieder mitfahren möchte. Waschen und Klamotten wechseln wird überbewertet. Aber hey … ist unsere Zivilisation nicht schon zu steril?? Nur so stärkt sich das Immunsystem und die Kids lernen viel (ohne Handy)…
Super super super… 👍👍👍
Die Betreuer sind auch der Kracher… Genau das richtige was Jungs brauchen.
Macht weiter so…

Sven (Mutter)

Nicht-Waschen und Dreck machen

Die Steinzeittour war die beste Fahrt die ich je gemacht habe. Hier durfte man richtig Junge sein, ohne fürs Nicht-Waschen und Dreck machen Ärger zu bekommen. Am besten fand ich das Feuer machen und das viele Klettern. Die Höhle und das Plateau waren Mega Plätze! Die Fahrradstrecken hätten gerne kürzer sein können. Ich würde mir noch eine Übernachtung an der Quelle wünschen, da ist so toller Nebel, in dem man super erschrecken kann. Einen Tag an der Hütte mit Schnitzeljagd, um die Umgebung besser kennen zu lernen, das wäre auch toll. Insgesamt waren wir eine coole Truppe, mit den Besten Betreuern. Einfach die beste Freizeit ever. Vielen Dank. Ich würde gerne wieder mitfahren.

Hendrik

… herzlich bedanken

Kaya kam wirklich verändert zurück, allein schon die Haltung hat alles gesagt. Vielen tausend Dank, dass ihr diese Freizeit anbietet und den Kids ermöglicht. Das Gefühl vom Erlebten in der Natur wird ein ganzes Leben bleiben.

Y.Y., Mutter Kaya’s

… tolle Tour

Es war eine tolle Tour. Es war lustig, spannend und total cool. Ihr hättet es nicht besser machen können!

Euer Fritz “Franz”

Raubritter

Die Raubritter Tour war total super! Am Tollsten fand ich das Draußenschlafen. Danke

David

Danke!!!

Lieber Uwe, lieber Andreas,

unsere Jungs hatten eine tolle Zeit mit euch und konnten großartige Erfahrungen machen! Sie waren sehr begeistert – wir sind es auch! Als wir euch bei dem Vortreffen kennengelernt haben, wussten wir aber auch schon, dass das gut werden wird; ihr habt eine tolle unkomplizierte und humorvolle Art, die sofort Vertrauen schafft.
Beim Klettern (und Radfahren) die eigenen Grenzen kommen und sie überwinden, nachts draußen sein, Feuer machen, im wilden Bach baden – ein Jungs-Traum.
Der einzige kleine Wermutstropfen für die Jungs waren die Möhren in der Gemüsesuppe 😉 Ansonsten war auch dies eine Erfahrung: dass einem nämlich alles schmeckt, wenn man richtig hungrig ist.
Julius hatte ein bißchen Schwierigkeiten, sich wieder an die „Zivilisation“ zu gewöhnen. Für ihn hätte das noch ewig gehen können. Er beschäftigt sich jetzt intensiv mit dem Thema „Überleben in der Wildnis“.

Ich finde euch sehr mutig, mit euch bis dahin unbekannten Jungs solche Reisen zu machen.

Silke (Mutter von Teilnehmern)

… tolles Programm

„Uwe und Andreas waren mega nett. Wir hatten ein sehr tolles Programm. Wir durften sehr viel selber entscheiden, und haben gelernt, Feuer zu machen. Wir haben auch gelernt, wie man auf Felsen klettert. Das Klettern hat mir am meisten Spaß gemacht. Das war eine super tolle Freizeit!“
Moritz

Moritz

Darf er wieder?

Hallo hier ist die Mama von Timur, es war alles so toll, die Abenteuer und Gespräche. Darum ist mein größter Wunsch, dass Timur nächstes Jahr wieder mit den beiden Betreuern zu den Abenteuerreisen darf.

Timur (Mutter)

geil

Mehr davon

Jakob

Mega toll

„Ich finde Uwe und Andreas sehr nett. Sie haben uns viele Sachen beigebracht. Wir haben gelernt wie man Feuer macht, wie man klettert, wie man ein Feuer mit ein bißchen Glut wieder entfacht und wie man mit dem Fahrrad unterwegs umgeht. Ich fand die Freizeit mega toll.“
Julius

Julius

Ich war dabei

Die machen einfach alles und sind stark die Jungs.

Nakarin P.

Du warst dabei? Gib uns dein Feedback!

Dein voller Name
Deine email Addresse
Headline für dein Feedback
Teile uns mit wie dir die Abenteuerreise gefallen hat!
×
×

Warenkorb